Kein Award für Ausbeutung – BILD belobt Bezos: wir stellen uns quer! Make amazon pay!

Dies ist eine gemeinsame Erklärung die beim ersten Vorbereitungstreffen gegen die Springer-Bezos-Gala in Berlin verabschiedet wurde.
Der Internationale Gewerkschaftsbund (IGB) hat den Amazon-Gründer Jeff Bezos im Jahr 2014 zum schlimmsten Chef des Planeten gekürt; ausgerechnet der Springer-Verlag, Dachverband für Deutschlands bekannte Hetzblätter wie der „BILD“-Zeitung, will ihn am 24. April in Berlin für sein „visionäres Geschäftsmodell“ […]

Veranstaltungsreihe: ’19 – Rechtsruck Sachsen, quo vadis ..?

Zu den Veranstaltungen
Veranstaltungsreihe zur aktuellen politischen Kultur und linken Perspektiven
Im August 2019 sind Landtagswahlen in Sachsen. Mit Blick auf die letzte sächsische Landtags- und die Bundestagswahl ist davon auszugehen, dass mindestens eine völkisch-nationalistische Partei in den Landtag einzieht. Mehr noch: Es ist nicht unwahrscheinlich, dass die rechtskonservative Sachsen-CDU zu ihrem Machterhalt, und/oder aus Gründen ideologischer […]

Überwachungsstaat Sachsen

– zur Änderung des neuen Polizeigesetzes –
+++
Wir laden euch am 09.03. 18 Uhr in den Konferenzraum des Coloradio (Riesaerstraße 32) in Dresden ein. Bitte leitet diese Mail weiter. Es handelt sich um ein offenes Treffen. Jede*r soll sich einbringen und beteiligen können.
+++
Am 27. Februar sollte der Gesetzentwurf für das neue Polizeigesetze dem Kabinett vorgelegt werden. […]

Der NSU im Kontext deutscher und sächsischer Verhältnisse – Veranstaltungsreihe

KeinSchlussstrich! – NSUKomplex auflösenAm 6. Mai 2013 begann vor dem Oberlandesgericht München der NSU-Prozess. Voraussichtlich im Frühjahr 2018 wird der Prozess nach über 400 Verhandlungstagen zu Ende gehen. Längst aber ist offenkundig, dass die auf wenige Einzelverdächtige konzentrierten Verhandlungen mehr Fragen als Antworten hinterlassen. Die versprochene „lückenlose Aufklärung“ bleibt schon hinsichtlich der Unterstützungsnetzwerke des NSU […]